Erfolgreicher «Tag der offenen Bergkäserei»

Zahlreiche Interessierte besuchten am 14. Juli 2019 die neun Käsereien der Sortenorganisation Bündnerkäse in Brigels, Lumbrein, Vals, Andeer, Sufers, Nufenen, Splügen, Bever und Müstair. Dabei erhielten Sie Einblick in das Bündner Käsereihandwerk und konnten erleben, wie aus bester Bio-Bergheumilch der feinste Bündner – das Original dal Grischun – hergestellt wird. «Der Tag der offenen Bündner Bergkäserei» ist Teil der alpinavera Veranstaltungsreihe «Tag der offenen Alp-Berg- und Hofkäserei» in den vier Kantonen Graubünden, Uri, Glarus und Tessin.

Bild: Ein glücklicher Wettbewerbteilnehmer mit seinem Gewinn.

<- retour vers Aktuell